Vor der Kur

Wie muss ich mich auf das Saftfasten vorbereiten?

10-11-23|, |

Wir empfehlen schon Tage vorher Alkohol, Fast Food, Salz und jegliche Weissmehlprodukte zu reduzieren und stattdessen viel Gemüse und Früchte zu konsumieren. Außerdem sollten Sie auf Fleisch, Fisch und jegliche Milchprodukte mindestens 3 Tage vor Beginn Ihres Programms verzichten. Dies wird Ihnen den Übergang erheblich leichter machen und unangenehme Nebeneffekte vorbeugen. Sobald Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben, erhalten Sie in Ihrer Bestätigungs-E-Mail einen Leitfaden, in dem alle diese Informationen ausführlich erklärt werden. Wir empfehlen Ihnen, diesen Leitfaden auszudrucken und aufmerksam zu lesen, damit Sie sich optimal auf Ihr Fastenprogramm vorbereiten können.

Wie oft kann ich Saftfasten?

10-11-23|, |

Dies ist eine persönliche Entscheidung. Viele Menschen machen ein Fastenprogramm zum Beispiel zum Wechsel der Jahreszeiten oder wenn sie das Gefühl haben weniger Energie zu haben. Mit dem hektischen Lebensstil heutzutage und dem Stress kann es jedoch durchaus sinnvoll sein häufiger zu juicen. Egal ob Sie alle 3 Monate für 5 Tage ein Saftfasten Programm durchführen oder alle 2 Wochen einen Juicing-Tag einlegen, Ihr Körper wird es Ihnen auf jeden Fall danken.

Für wie viele Tage sollte ich ein Saftfasten Programm machen?

10-11-23|, |

Das ist ganz Ihnen überlassen und hängt von Ihrem aktuellen Gesundheitszustand und Ihren Zielen ab. Denken Sie einfach daran, dass unsere Programme keine schnelle Lösung sind und der Wandel zu einem gesunden Lebensstil Zeit braucht! Je länger das Programm dauert, desto intensiver wird Ihre Erfahrung sein und desto mehr Zeit hat Ihr Körper, die Vorteile zu nutzen. Aber hören Sie auf Ihren Körper. Wenn Saftfasten neu für Sie ist, empfehlen wir Ihnen, mit 3 Tagen zu beginnen. Sie können jederzeit auf 5 Tage erhöhen, wenn Sie sich wohl damit fühlen. Wir raten Ihnen, Ihr Saftfasten im Voraus zu planen [...]

Title