Über kaltgepresste Säfte

Screen Shot 2016-03-07 at 14.56.27

Was bedeutet “kaltgepresst” eigentlich?

Kaltpressung ist eine Entsaftungs – Methode bei welcher, wie der Name schon verrät, keine Wärme verwendet wird. Und das aus gutem Grund, denn so bleiben die meisten Vitamine und Nährstoffe erhalten und der Wirkungsgrad ist am höchsten.

Zentrifugal – Entsafter hingegen erhitzen das Obst und Gemüse, wobei die Zutaten oxidieren und an Nährstoffen verlieren. Tests weißen sogar nach, dass kaltgepresste Säfte bis zu doppelt so viel Vitamine und Mineralien enthalten wie konventionelle Säfte.

Das Kaltpress – Verfahren ist weder der schnellste, noch der einfachste Weg an frischen Saft zu kommen, aber der beste und schonenste – versprochen.

 

 


Die Vorteile von Kaltpressung

fruits

Ein Maximum an Nährstoffen

Natürlicher Fruchtzucker, Vitamine, Mineralstoffe, Enzyme und andere wichtigen Nährstoffe werden schonend gewonnen

carrott

Keine Oxidation

Nur wenig Luft kommt an die Zutaten, welches die Oxidation der Nährstoffe verhindert

fresh

Frische

 Wir arbeiten ohne Konservierungsstoffe aber  sind die Säfte (im Kühlschrank gelagert) länger haltbar

temperature

Keine hohen Temperaturen

Unsere Säften werden nicht durch Pasteurisierung erhitzt, was bedeutet, dass alle hitze-empfindlichen Nährstoffe erhalten bleiben

Untitled-1

Einfach zu absorbieren

Es war noch nie so einfach den täglichen Bedarf an Vitaminen und Mineralstoffen zu decken

nutrients

Nährstoffe bleiben erhalten

Konventionelle Säfte aus dem Supermarkt sind kein Vergleich zu unseren Vitaminbomben!