Geschäftsbedingungen & Impressum

 Allgemeine Geschäftsbedingungen für Fitntasty

Fit ‘n’ Tasty
62B C.F. Ramuz
1009 Pully (VD)  – Suisse
tel : +41 78 847 11 56
IDE/UID: CHE-273.654.948


 

 

Die AGB gelten für alle Fit ‘n’ Tasty Produkte (nachstehend Fitntasty genannt) die auf der Webseite www.fitntasty.ch (nachstehend „die Webseite“ genannt) verkauft werden. Kunden stimmen den AGB durch den Kauf eines Produktes auf der Webseite oder per Telefon zu.

1. Produktinformation

Die Abbildung der Waren auf der Webseite stellt kein bindendes Angebot von Fitntasty auf Abschluss eines Vertrages dar. Im Falle einer Diskrepanz zwischen Informationen bezüglich eines Produktes sowie des Erscheinens des Produktes auf der Webseite und den tatsächlich gelieferten Produkt nach Auswahl des Kunden nimmt Fitntasty keine Verantwortung.
Fitntasty behält sich das Recht vor, die Produktzusammensetztung im Falle von Risiken bezüglich der Produktversorgung und/oder als Vorsichtsmaßnahme zu ändern.
Die Produkte sind speziell verpackt, um eine konstante Kühlung während des Transportes von der Produktionsstelle bis zur Lieferadresse gewährleisten zu können.

2. Bestellungsprozess

2.1 Bestellung

Alle Produkte auf der Webseite müssen bis spätestens zwei Tage vor gewünschter Lieferzeit bestellt werden. Alle Bestellungen müssen vom Kunden auf der Webseite bestätigt werden. Der Kunde muss sicherstellen, bei der Bestellung die richtigen Kontaktinformationen anzugeben. Sobald alle Informationen von Seiten des Kunden bestätigt sind, ist der Kaufvertrag abgeschlossen.
Kunden können ebenfalls telefonisch bestellen, wie rechts unten auf der Webseite angegeben (Montags bis Freitag, zwischen 09:00-18 :00 Uhr). Die Bestellung wird danach von einem Fitntasty-Mitarbeiter nach Angaben des Kunden in die Webseite eingegeben. Diesbezüglich benötigt Fitntasty die genauen Kontaktinformationen (Name des Kunden, Rechnungs. – und Lieferadresse, Telefonnummer) um die Bestellung abzuschließen. Der Kunde muss selbst sicherstellen, dass die richtige Information weitergeleitet wird. Jegliche Fehler oder Verzögerungen können nicht Fitntasty angelastet werden.

3. Preis

Sobald die Bestellung bestätigt ist, ist der Preis verbindlich. Preise auf der Webseite können ohne Vorankündigung geändert werden. Die Preise unterliegen je nach saisonbedingten Preisänderungen und der Wirtschaftslage einer Revision. Eine Preisänderung auf der Webseite ist rückwirkend auf eine bereits fertiggestellte Bestellung nicht wirksam.

4. Änderung-Stornierung

Eine Bestellung kann bis zu 48 Stunden vor geplanter Lieferzeit per E-Mail geändert oder storniert werden. Im Falle wiederholter Lieferungen bei einer längerfristigen Kur können nur die restlichen Bestellungen storniert werden; die restlichen, beziehungsweise nicht konsumierten Tage werden zurücküberwiesen. Für alle Stornierungen berechnen wir dem Kunden eine vor der Rücküberweisung administrativen Summe von CHF 20.- .
Eine kostenlose Stornierung ist nur möglich, wenn Fitntasty mindestens 10 Werktage vor dem von dem Kunden gewählten Programmstart (Starttermin) eine schriftliche Abbestellung/Stornierung erhält.

5. Zahlungsbedingungen

5.1 Summe

Alle Preise bezüglich Produkte und Lieferung sind in Schweizer Franken (CHF) angegeben und beinhalten bereits Steuern (Mwst.), derzeit bei 2.5%.

5.2 Zahlungsmöglichkeiten

Unabhängig von der Zahlungsart akzeptiert Fitntasty nur Zahlungen in Schweizer Franken. Während der Bestellung wird der Kunde aufgefordert, die gewünschte Zahlungsmethode anzugeben.

5.2.1 Zahlung per Bank oder Post Transfer
Fitntasty akzeptiert die folgenden Zahlungsweisen: Banktransfer, Postüberweisung, Paypal (mit Paypal – Konto oder Kredit). Die Zahlung muss vor dem ersten Lieferdatum erfolgen. Andernfalls behält sich Fitntasty das Recht vor, die unbezahlte Bestellung nicht zu liefern. Der Transfer sollte entweder von dem Konto des Kunden, dem eBanking – Konto oder per Postüberweisung mit einem roten Einzahlungsschein getätigt werden. Dieser sollte die UBS- Kontonummer (80-2-2), den Namen des Empfängers sowie die IBAN enthalten.

5.3 Rechnung

Nach Bestellung schickt Fitntasty die Rechnung automatisch an den Kunden, gemäß der angegebenen Kontaktinformation.

6. Lieferung

Fitntasty liefert innerhalb der Schweiz und Lichtenstein zu den auf der Webseite angegebenen Zeiten. Fitntasty kann nicht garantieren, dass Lieferungen tatsächlich zu den auf der Webseite angegebenen Zeiten eintreffen – auf Grund von unerwartetem Verkehr oder anderen unvorhersehbaren Gründen. Lieferkosten gehen zu Lasten des Kunden, gemäß Tarife auf der Webseite. Kunden sollten zum Zeitpunkt der Lieferung anwesend sein, um die Produkte persönlich entgegennehmen zu können. Kunden sind dafür verantwortlich, Fitntasty mit allen relevanten Information bezüglich der Lieferung (Code für Gebäude, Stockwerk, etc.) zu informieren. Sollte der Kunde zur vereinbarten Zeit nicht anwesend sein, stellt der Fahrer das Paket vor der Tür oder hinterlässt es im Briefkasten in einer Kühlbox. Das Paket gilt somit als geliefert und Fitntasty behält sich das Recht vor, den Kunden für die Lieferungen in Rechnung zu stellen. Fitntasty ist nach Lieferung nicht für Schaden an oder Diebstahl der Produkte haftbar und wird die Produkte nicht ersetzen oder zurückerstatten.
Die Kühlbox hält die Produkte bis zu 3 Stunden nach Lieferung frisch. Der Kunde ist selbst dafür verantwortlich, die Produkte eigenständig bis spätestens 3 Stunden nach Lieferung in den Kühlschrank zu stellen.
Eine Lieferadresse kann bis zu 24 Stunden vor geplanter Lieferzeit per E-Mail an info@fitntasty.ch geändert werden. Alternativ können Kunden die Lieferadresse auch per Telefon (Nummer rechts unten auf der Webseite) ändern. Fitntasty behält sich das Recht vor, die neue, gewünschte Lieferadresse nicht zu akzeptieren.
Im Falle von extrem schlechtem Wetter oder ungewöhnlich hohem Verkehr kann Fitntasty das Lieferdatum ohne Kompensierung für den Kunden ändern, solange der Kunde per Telefon diesbezüglich 1 Stunde vor geplanter Lieferung informiert wird.

7. Verzehr

Die Produkte von Fitntasty sollten spätestens bis zum Verfallsdatum, das auf der Webseite angegeben ist, verzehrt werden. Des weiteren sollten die Säfte innerhalb 2 Tage nach Öffnen konsumiert werden, um die Nährstoffe zu erhalten.

8. Gesundheit und Ernährung

Personen, die schwanger sind, stillen oder eine schwerwiegende Krankheit haben sollten keine Fitntasty Produkte konsumieren. Falls der Kunde sich in ärztlicher Behandlung befindet, sollte vor der Bestellung jeglicher Fitntasty Produkte ein Arzt konsultiert werden. Kunden werden gebeten, ihren gesundheitlichen Zustand, Allergien oder Krankheiten wahrheitsgemäß während der Bestellung oder per E-Mail an info@fitntasty.ch an das Fitntasty-Team weiterzuleiten. Fitntasty’s Ziel ist es, seinen Kunden unter Ernährungsaspekten ausgewogene Produkte anzubieten, jedoch ersetzt das Angebot keine umfassende persönliche Beratung durch einen qualifizierten Ernährungsexperten. Auch wenn Fitntasty den Kunden auf der Webseite und in anderen Informationsmaterialien generelle Informationen über Gesundheit, Entgiftung und Ernährung gibt, sind diese nicht mit medizinischem Rat gleichzusetzen und nicht auf spezielle persönliche Anforderungen ausgelegt. Fitntasty bedauert, dass derzeit keine Personen beliefert werden können, die unter Allergien mit dem Risiko eines anaphylaktischen Schocks leiden. Da in der Küche Nüsse benutzt werden, kann Fitntasty derzeit niemanden mit einer Nussallergie beliefern. Jegliche Bestellung einer Person mit einer Nussallergie kann abgelehnt werden. Fitntasty kann für keine allergische Reaktionen und deren Konsequenzen verantwortlich gemacht werden; Fitntasty kann nicht zur Rechenschaft gezogen werden bezüglich der eventuellen Unwissenheit des Kunden auf mögliche Allergien.
Es ist nicht auszuschließen, dass Spuren von anderen Lebensmitteln, auch in scheinbar allergen-freien Produkten, enthalten sind. Fitntasty benutzt teilweise vorproduzierte Produkte anderer Lieferanten, daher ist eine Kontamination nie auszuschließen.

9. Beschwerden

9.1 Lieferung

Kunden sollten sich unverzüglich nach Lieferung der Produkte vergewissern, dass sie die richtigen Produkte erhalten haben. Bei fehlerhafter Lieferung, Defekt oder fehlenden Produkten muss sich der Kunde noch am selben Tag per E-Mail an info@fitntasty.ch wenden. Es werden lediglich bei Lieferung beschädigte, geöffnete oder verbogene Produkte zurückgenommen. Falls der Kunde an der Frische des Produkts zweifelt, so soll sich der Kunde ebenfalls per E-Mail bei Fitntasty melden. Falls angemessen, erhält der Kunde einen mit der ursprünglichen Bestellung gleichwertigen Gutschein, welcher innerhalb 12 Monate nach Eingang der Beschwerde eingelöst werden muss. Fitntasty gibt keine weiteren Formen von Kompensation. Aus Hygiene und Sicherheitsgründen können verderbliche Produkte nicht zurückgegeben oder umgetauscht werden. Die Anspruchsfrist für alle Bestellungen beträgt 3 Tage.

9.2 Rechungsschreiben

Im Falle einer Komplikation mit der Rechnung muss sich der Kunde innerhalb von 8 Tagen nach Eingang der Rechnung bei Fitntasty melden. Ansonsten wird die Rechnung als eingegangen und akzeptiert angesehen. Bei Problemen jeglicher Art ist der Kunde gebeten, sich direkt per Telefon (Telefonnummer ist auf der Webseite rechts unten angegeben, zu erreichen von Montag bis Freitag von 09:00 – 18 :00 Uhr) bei Fitntasty oder per E-Mail an info@fitntasty.ch zu wenden

10. Verbot des Weiterverkaufs

Der Weiterverkauf von Fitntasty Produkten an Dritte ist strengstens untersagt.

11. Schutz vor Minderjährigen

Im Rahmen der Einhaltung von Gesetzen bezüglich des Jugendschutzes und dem Verbot des Verkaufs von Wein und Bier an Minderjährige unter 16 und dem Verkaufs von Spirituosen, Aperitifs und Alcopops an Minderjährige unter 18, kann der Fahrer/Lieferant der Produkte den Kunden um einen Personalausweiß bitten.

12. Datenschutz

Durch die Erstellung eines Kontos auf der Webseite von Fitntasty erklärt sich der Kunde einverstanden, Werbeinformation von Fitntasty zu erhalten. Der Kunde kann sich jederzeit über sein Konto von dem Erhalt des Werbematerials abmelden. Fitntasty behält sich das Recht vor, die Information höchst vertraulich ausschließlich für statistische Analysen zu verwenden.

13. Haftung und Gewährleistung

Fitntasty möchte seinen Kunden helfen, wieder in gesundheitliche und körperliche Topform zu kommen. Dennoch sind die Resultate des Programms abhängig von der allgemeinen Gesundheit des Kunden und diversen weiteren Faktoren wie Lebensstil, sportliche Aktivität und physische Gesundheit. Fitntasty ist nicht verantwortlich für das Erreichen beziehungsweise Nicht – Erreichen erhoffter Ziele Seitens des Kunden.

Falls nicht anderweitig nachweisbar, kann Fitntasty nicht für Schäden die als Folge der Internetnutzung aufgetreten sind, wie z.B. Datenverlust, Viren, Fehlermeldungen oder betrügerisches Benutzen der Bankkarte, haftbar gemacht werden.

Fitntasty ist nicht haftbar für jegliche direkte und indirekte Schäden, die durch den Kunden verursacht wurden, wie z.B. die Nichteinhaltung der Produkterhaltungsbedingungen.

14. Höhere Gewalt

Im Falle einer höheren Gewalt, z.B. Krieg, Aufruhr oder ähnliche Ereignisse wie Streik oder Ausgangssperre, hat Fitntasty keine Verpflichtung, der Bestellung nachzukommen und es besteht kein Recht auf Kompensation von Seiten des Kunden.

15. Änderungen

Fitntasty kann die AGB jederzeit ändern. Ist dies der Fall, sind die angewendeten Bedingungen die des Bestelldatums.

16. Copyright

Die Inhalte dieser Webseite (einschließlich aller Texte, Grafiken, Illustrationen, Fotos, Animationen) unterliegen dem Copyright. Es ist nicht gestattet, sie ohne unsere ausdrückliche schriftliche Genehmigung zu verwenden.

17. Anwendbares Recht

Für das Vertragsverhältnis gilt Schweizer Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

18. Gerichtsbarkeit

Falls keine freundschaftliche Einigung in Folge einer Auseinandersetzung bezüglich der AGB gefunden werden kann, so ist der Disput vor Gericht im Kanton Lausanne auszutragen.