FAQ’s

FAQ’s

Sollten Sie Ihre Frage nicht finden, zögern Sie nicht uns hier direkt zu kontaktieren.

Die Säfte haben alle zwischen 90 und 120 Kalorien, dies kann aber je nach Reife der Zutaten variieren. Generell gesehen empfehlen wir unseren Klienten aber sowieso nicht, in Form von Kalorien zu denken. Viel wichtiger sind die Mengen an Vitaminen, Mineralien und Enzymen die in den Säften enthalten sind. 

“Detox – Neulingen” empfehlen wir des Weiteren, zuerst die “First Date” Option auszuprobieren. Diese erlaubt den Verzehr einer kleinen Mahlzeit zur Mittagszeit und erhöht somit den Kalorienkonsum.

Also, weg mit dem Fokus auf Kalorien!

Momentan besteht leider nicht die Möglichkeit, unsere Säfte in unserer Küche abzuholen.

Falls Sie Ihre Kur annullieren wollen, kontaktieren Sie uns bitte per Email oder Telefon und geben Sie Ihren Namen und Lieferadresse an. Sie können bis zu 72 Stunden bevor Lieferung annullieren. Eine bereits begonnene Kur können Sie innerhalb 72 Stunden bevor der nächsten Lieferung abbestellen. 20.- CHF Organisationskosten werden dafür berechnet. Bitte beachten Sie, dass wir auf Grund der Verderblichkeit unserer Produkte keine Rückgaben annehmen können.

Die Säfte werden frisch kalt-gepresst und werden nicht pasteurisiert, um die wichtigen Vitamine und Mineralien der Früchte und Gemüse zu erhalten. Aus diesem Grund halten die Säfte nur für 4 Tage. Deshalb müssen 5-tägige oder längere Detoxprogramme in zwei oder mehr Lieferungen geliefert werden und das Programm muss umgehend nach Erhalt des Packets begonnen werden.

Sollten Sie die Säfte länger behalten wollen, so können Sie diese ohne Probleme einfrieren ohne allzu viele Nährstoffe zu verlieren. Beachten Sie dabei, dass die Flaschen nicht randvoll sind. Am besten trinken Sie vorher einen kleinen Schluck bevor Sie die Flaschen in die Tiefkühltruhe stellen.

Dies ist eine persönliche Entscheidung. Viele Menschen detoxen zum Beispiel zum Wechsel der Jahrreszeiten oder bei ersten Anzeichen einer Erkältung. Mit dem hektischen Lebensstil heutzutage und der erhöhten Umweltverschmutzung ist es jedoch durchaus sinnvoll, sich Detoxen zu einer noch regelmäßigeren Angewohnheit zu machen. Unabhängig davon ob sie unser Program alle 3 Monate für ganze 5 Tage machen oder jede Woche einen Tag lang, ihr Körper wird Ihnen auf jeden Fall danken.

Sind Sie immer müde, haben Sie Probleme mit Ihrer Verdauung, werden leicht krank oder werden diese letzten lästigen Pfunde einfach nicht los? Dann ist eine Fit ’n‘ Tasty Detox genau das Richtige für Sie und Ihr Körper, Geist und Seele werden Ihnen für diese Auszeit sicher danken. Während einer Detox-Kur wird Energie, die normalerweise für die Verdauung gebraucht wird, freigesetzt und kann nun für regenerative Prozesse im Körper benutzt werden. Somit geben Sie Ihrem Körper die Chance, sich zu erholen, sein Abwehrsystem zu stärken und Ihren Stoffwechsel wieder in Schwung zu bringen. Sie werden einen Anstieg an Energie bemerken und sich danach wie eine neue Person fühlen.

Die Lieferung geschieht Dienstag, Donnerstag und Samstag am Morgen bis spätestens 9:00 Uhr in einer Kühlerbox. Sollten Sie nach einer anderer Lieferungslösung suchen, können Sie diese gerne genauer mit uns besprechen.

Wir haben vor Kurzem von unserer geliebten Norwalk Maschine auf einen X1 Cold Press Juicer von Pomeroy Equipment (Good Nature) gewechselt, um der hohen Nachfrage an Säften gerecht zu werden. Danke für all eure Fit ’n‘ Tasty Love!

Aber was bedeutet Kaltpressung eigentlich? Es ist eine spezielle Methode des Entsaftens, wobei die Zutaten zuerst zu einer pressfähigen Form verarbeitet werden, und im Anschluss mittels hohem Druck zusammengepresst werden um den Saft auf eine möglichst schonenede Art und Weiße zu erhalten. Bei traditionellen Maschinen wie der Zentrifugalpresse oxidiert der Saft und wird dazu noch erhitzt. Bei der Kaltpressung aber bleibt das Prdukt unerhitzt und behält somit alle wichtigen Vitamine und Mineralstoffe bei. Tatsächlich ist es wissenschaftlich beweisen, dass Säfte aus Kaltpressmaschinen bis zu doppelter Mengen an Nährstoff enhalten.

Wasser, Wasser und noch mehr Wasser (wenn möglich, bitte nur stilles Wasser). Ihr Ziel sollte es sein, zwischen 1.5 und 2 Litern Wasser zu trinken. Kräutertees können Sie auch so viel wie Sie wollen zu sich nehmen. Es ist wichtig, dass Ihr Körper konstant hydriert ist, um den Eliminierungsprozess zu unterstützen.

Es versteht sich von alleine, dass Alkohol, Kaffee und alle Soda Drinks vermieden werden sollten. Sie wirken sich kontraproduktiv auf den Entschlakungsvorgang aus, und können eventuelle Detox-Symptome nur verschlimmern.

Sollten Sie wirklich unter starken Hungergefühlen leiden, zögern Sie nicht sich eine grosse Schüssel Salat mit rohem Gemüse und einem simplen Dressing zuzubereiten.
Oft aber sind Sie nicht wirklich hungrig, sondern es ist das Ritual des Essens was Ihnen fehlt. Sie verwechseln Hunger mit Appetit. Falls Sie also Hunger verspüren sollten, trinken Sie in Ruhe noch etwas mehr Wasser, putzen Sie sich die Zähne und warten ab. Außerdem sollten Sie die Säfte gut über den Tag verteilen und sich bei jedem Saft die Zeit nehmen. Wenn alle Stricke reißen, greifen Sie zu einer Handvoll ungesalzener Nüsse oder etwas Rohkost.

Wir haben noch nicht eine mehr ökologische Lieferungslösung gefunden. Wir empfehlen Ihnen die Kühlerbox zu recyceln.

 

Das kommt ganz auf Ihre momentane Ernährung an. Desto ungesünder Sie momentan leben, desto mehr Giftstoffe muss Ihr Körper während der Kur loswerden. Mögliche Symptome sind Kopfschmerzen, Unkonzentriertheit und Zittern. Es kann auch passieren, dass Ihre Haut kurzzeitig schlechter wird oder Sie ungewohnten Körpergeruch erleben. Dies sind normale Nebeneffekte und ein Zeichen dafür, dass ihr Körper die Giftstoffe effizient eliminiert. Trinken Sie viel Wasser um den Prozess zu unterstützen, und machen Sie einen kleinen Spaziergang oder entspannen Sie in der Badewanne um die Symptome zu reduzieren.

Wir empfehlen schon Tage vorher Alkohol, Fast Food, Salz und jegliche Weißmehlprodukte zu reduzieren und stattdessen viel Gemüse und Früchte zu konsumieren. Außerdem sollten Sie auf Fleisch, Fisch und jegliche Milchprodukte mindestens 3 Tage vor Beginn Ihrer Kur verzichten. Dies wird Ihnen den Übergang erheblich leichter machen und unangenehme Nebeneffekte vorbeugen.

Plastik ist für uns die besser Alternative aus den folgenden Gründen:

  • Plastik (PET) verbraucht bei der Recycling weniger Energie.
  • Plastik ist leichter als Glass, was bedeutet dass wir für den Transport weniger Energie verbrauchen.
  • Dies bedeutet auch, dass die Flaschen für Sie einfacher zu transportieren sind und Sie sie problemlos mit in die Arbeit, Schule etc. mitnehmen können.

Wir pflegen einen „Low Carbon Footprint“ indem wir so viel wie möglich lokale Produkte benutzten. Unsere Produkte sind außerdem organisch und somit pestizidfrei. Unsere Flaschen sind PET Plastik-Flaschen, welche gut recyclebare sind.

Bezahlung geschieht per Banktransfer, Posttransfer oder per Paypal (mit einem Paypal Account oder mit Kreditkarte). Sie werden die Details mit ihrer Emailbestätigung erhalten und wir bitten Sie, uns die Zahlung schnellstmöglich noch vor Beginn ihres Programmes zukommen zu lassen.

Für Zahlungen mit der Post:
bulletin_de_versement_fntFür eine Bezahlung mit Paypal können Sie einen existierenden Paypal Account benutzen oder Ihre Kreditkarte benutzen (dafür benötigen Sie keinen Paypal Account).

 

Das kommt ganz auf Ihren Stoffwechsel und momentane körperliche Aktivität an. Desto mehr Gewicht Sie zu verlieren haben, desto einfach werden die ersten Kilos purzeln. Wenn Sie dem Fit ’n‘ Tasty Programm 100% folgen, dann können Sie in Theorie bis zu 3 Kilo pro Woche verlieren. Bitte beachten Sie, dass dies ein indikativer Wert ist und von Person zu Person verschieden sein kann. Nach Ihrer individuellen Ernährungsberatung können wir Genaueres sagen und erschliessen, wie viel Gewicht Sie verlieren können.

Da unsere Säfte frisch sind, ist es wichtig dass sie schnellstmöglich kühl gelagert werden. Sollten Sie zum Zeitpunkt der Lieferung nicht da sein, lassen der Briefträger die Kühlbox vor Ihrer Tür oder im Briefkasten stehen. Diese wird die Produkte für 3 Stunden kalt halten, danach sollten sie aber umgehend in den Kühlschrank gestellt werden.

Ja! Auch wenn Sie sich anfangs eventuell etwas antriebslos fühlen, lohnt es sich Sport zu treiben. Schwitzen unterstützt nämlich den Eliminierungsprozess des Körpers und ist somit ideal, um schädliche Giftstoffe noch schneller aus dem Körper zu transportieren. Auf extreme und sehr schweißtreibende körperliche Anstrengungen sollten Sie im Programmzeitraum aber nach Möglichkeit verzichten, wir empfehlen deswegen sanfte Übungen wie Yoga/Pilates oder leichte Power Walks.

Schwangeren oder stillenden Frauen raten wir von einer reinen Saftkur ab. Aber als Ergänzung zur normalen Diet sind unsere Säfte dennoch geeignet. Sie werden Ihrem Körper zusätzliche Nährstoffe liefern, die Sie in dieser Zeit gut gebrauchen können. In jedem Fall sollten Sie dies zuerst mit Ihrem Arzt besprechen.

Probleme beim Toilettengang sind komplett normal und dies wird sich nach ein paar Tagen wieder legen. Da Sie mehr Flüssigkeit als gewohnt zu sich nehmen, kann es auch sein dass Sie nun viel öfter auf Toilette müssen. Wie dem auch sei, es ist Teil des Prozesses und komplett normal und sicher.

Alle Detox – Programme und Superfood Kit’s sind in der gesamten Schweiz erhältlich.

Entscheiden Sie sich für die Art und Länge des Programms. Während des Bestellvorgans werden wir Ihnen dann Fragen bezüglich der Lieferung und den Details Ihres Programmes stellen. Sie können auch telefonisch über +41 21 544 16 36 bestellen. Der gesamte Vorgang kann zwischen 10-15 Minuten dauern.

Wir benötigen zwei volle Werktage zwischen Ihrer Bestellung und Ihrer ersten Lieferung.

Sie können für so viele Leute wie Sie wollen bestellen, solange Sie die gleiche Lieferadresse benutzen. Sollten Sie unterschiedliche Lieferadressen angeben wollen, so müssen Sie getrennte Bestellungen tätigen.