Stefanie ist die Frau hinter Grazilis; eine Ernährungsberatung aus Zürich. Schon in der Schulzeit hatte sie eine Leidenschaft für Ernährung und hat sich mit die Praxis einen beruflichen Traum erfüllt. Ihr Ziel ist es anderen Menschen auf dem Weg zu einem gesünderen Leben zu unterstützen, sei es durch individuelles Coaching oder Gruppenkurse.


 

  1. Erzähl uns ein bisschen mehr über dich.

Hallo, mein Name ist Steffi, ich bin 30 Jahre alt und als Ernährungsberaterin in Zürich tätig. Schon seit meiner Schulzeit fasziniert mich das Thema Ernährung, weshalb ich mich für das Studium dieser entschieden habe. Meine tägliche Arbeit zielt darauf ab Andere mit meiner Leidenschaft für eine gesunde Ernährung anzustecken um sich im eigenen Körper rundum wohl zu fühlen. Auch Sport und Bewegung spielen für mich eine grosse Rolle. Das Training bietet mir einen tollen Ausgleich und führt zu einem wunderbaren Körpergefühl!

Screen fitntasty_ambassador_stefanieweber_grazilis

  1. Was darf in deinem Kühlschrank nicht fehlen?

Frisches Obst und Gemüse darf in meinem Kühlschrank auf gar keinen Fall fehlen!

  1. Was werden wir nie in deinem Kühlschrank finden?

Jegliche Fertigprodukte wie Saucen, Dressings etc…

fitntasty_ambassador_stefanieweber_grazilis

  1. Wie sieht dein Sportprogram aus? Wie oft trainierst du und was sind deine Lieblingsübungen?

Ich bin begeisterte Kletterin. Ich klettere etwa 2-3x pro Woche in der Halle und so oft es möglich ist draussen am Felsen. Das ergänze ich mit Übungen für eine bessere Körperspannung und Beweglichkeit, am Besten eignet sich dafür Yoga.

  1. Lieblingslied zur Sport – Motivation?

Im Moment ist das Sail von Awolnation.

  1. Lieblings Fit ‘n’ Tasty Saft?

Detox in Green!

  1. Was ist dein Lieblingsgericht? Kannst du dein Rezept mit uns teilen?

Ich bin ein grosser Fan von gesunden Naschereien. Am Liebsten habe ich Dattel Brownies.

Zutaten:

  • 200g Datteln
  • 200g gemahlene Mandeln
  • 100g zuckerfreier Kakao
  • etwas Wasser

Zubereitung:

Die Datteln entkernen, zerkleinern und mit kochendem Wasser bedecken. Dies etwas ziehen lassen und pürieren. Die Datteln mit den Mandeln und dem Kakao zu einer gleichmässigen Masse verarbeiten. Bei Bedarf mit etwas Agavendicksaft süssen. Die Masse in eine flache Form streichen und etwa vier Stunden kühlen. Anschliessend in Brownies schneiden und geniessen! Die Brownies können auch mit Kokosrapseln verziert werden.

Screen fitntasty_ambassador_stefanieweber_grazilis

Folgt Stefanie auf Facebook & Instagram!